FAQ Tracking und Berichte

Bei unserem Newsletter gibt es mehr Öffnungen als Empfänger. Wie kann das sein?

Die häufigen Öffnungen können beispielsweise durch die Benutzung der Vorschaufunktion in Programmen wie Microsoft Outlook oder Apple Mail geschehen:
1. Sie klicken die E-Mail an, sie wird im Vorschaufenster geladen (1. Öffnung)
2. Sie öffnen die E-Mail in der Großansicht (2. Öffnung)
3. Sie schließen die E-Mail und sehen sich eine andere E-Mail an
Damit sind es schon zwei Öffnungen.
Darüberhinaus könnte es noch sein, dass ein Empfänger die Pfeiltasten zur Navigation drückt, wobei jede E-Mail durch die Vorschau einmal geladen wird. Oder der Empfänger liest erst die E-Mails, und archiviert sie dann – klick –> Vorschau –> Archivierung per Drag und Drop

Kann ich eine Liste aller gültigen E-Mail Adressen erstellen?

Das Erstellen einer Liste aller gültigen E-Mail Adressen ist jeweils nur für ein Mailing möglich, jedoch nicht für alle Adressen.

Wie genau funktioniert das E-Mail Tracking?

Die Verfolgung von Öffnungen funktioniert folgendermaßen: Beim Versand jeder einzelnen E-Mail fügt unser System ein unsichtbares Bild in die E-Mail hinein, welches als Quelle einen Link beinhaltet, der die E-Mail Adresse des Empfängers enthält. Wird Ihre E-Mail geladen und die Bilder angezeigt, so protokolliert unser Server den Zugriff auf dieses Bild.
Wird die E-Mail geöffnet, ohne dass Bilder angezeigt werden, so kann kein Protokoll erstellt und ein Öffnen folglich nicht verfolgt werden. Viele E-Mail Programme sind standardmäßig so eingestellt, dass der Nutzer aktiv das Anzeigen von Bildern bestätigen muss, von daher ist die tatsächliche Anzahl der Öffnungen deutlich höher als die in den Berichten angegebene Zahl.

Wo kann ich eine Liste meiner letzten Mailings einsehen?

Die Liste Ihre neuesten Mailings finden Sie unter Menüpunkt „Mailings“. Hier können Sie alle bisher versendeten Mailings, nach Datum, Status, Versandtermin, sowie Anzahl der Empfänger sortiert, einsehen.

Wir nutzen die Funktion „E-Mails mit Zeitfehler nochmals versenden“: dann steht im Status des Mailings „im Versand“. Wie lange dauert das, und wann wird der Status auf versendet gesetzt?

Der nochmalige Versand kann längere Zeit in Anspruch nehmen, weil die Software den Versand in immer größer werdenden Abständen nochmals probiert. Diese sind zur Zeit wie folgt:
Durchlauf 1-6: nochmaliger Versandversuch nach je 1 Minute
Durchlauf 7-9: nochmaliger Versuch nach je 5 Minuten
Durchlauf 10-15: nochmaliger Versuch nach je 10 Minuten
Erst nach diesen Durchläufen – oder wenn vorher alle E-Mails erfolgreich versendet worden sind – wird der Status wieder auf ‚versendet‘ gesetzt.

Was sind „Feedback Loops“?

Feedback Loops sorgen dafür, dass unser System erfährt, wenn ein Leser eine Ihrer E-Mails als „Spam“ markiert – und den Empfänger automatisch von künftigen Mailings entfernt. Damit wird sichergestellt, dass nur die Empfänger Ihre E-Mails bekommen, die sie auch wirklich haben wollen. Auf diese Weise wird unsere Versender-Reputation von den empfangenden ISP ́s hochgestuft und so für Sie optimale Zustellraten zu erzielen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Präferenzen der Nutzer erkennen und die Webseite optimal gestalten zu können. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, um festzustellen, ob von Ihrem Endgerät bereits eine Kommunikation mit dieser Webseite bestanden hat. Es wird nur das Cookie auf Ihrem Endgerät identifiziert. Personengeschützte Daten können in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt haben oder dies technisch unbedingt erforderlich ist, beispielsweise um einen Login zu ermöglichen. Wenn Sie diese Webseite nutzen stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Wenn Sie keine Cookies verwenden, kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

Schließen